top of page

1. Spieltag der Medenrunde

Aktualisiert: 13. Mai

U18

Nach langer Anreise zeigten sich dem TV Lußheim/TC Ziegelhausen spielstarke Gegner des TC Götzingen 1. Nachdem alle Einzel klar verloren wurden, konnte ein Doppel noch gewonnen werden. Somit beendeten die Mädels ihren ersten Spieltag mit einem 1:5.


Herren

Gegen die MTG Mannheim 3 starteten die Herren der TSG TV Lußheim/TC Ziegelhausen mit einem der spielstärksten Gegner dieser Saison. Nach den Einzeln, von denen zwei im Match-Tiebreak entschieden wurden, stand es 3:3. Hart umkämpfte Doppel begeisterten das zahlreich erschienene Publikum. Das am längsten gespielte Doppel entschied dann auch den Spieltag. Verdient gewannen die Herren mit 5:4.


Herren 30

Mit einer 2:7-Niederlage beim TC Rot sind die Herren 30 der TSG TV Lußheim/TC Ziegelhausen in die Saison der Ersten Tennis-Bezirksklasse gestartet. Bereits nach den Einzeln war die Partie beim Stand von 5:1 für die Gastgeber entschieden. Alexander Klein verlor das Spitzeneinzel gegen Florian Thome 3:6, 3:6. An Position zwei verlor Christian Treptow nach gewonnenem erstem Satz (6:3) den Faden und musste sich Matthias Bauer 2:6, 1:10 geschlagen geben. In zwei Sätzen verloren auch Timo Annweiler (2:6, 0:6 gegen Lennart Kellermann) und Markus Hartmann (3:6, 2:6 gegen Sascha Geider). Benjamin Becker lag schon 7:5, 4:1 gegen Uli Hertenstein vorne, verlor aber Satz zwei im Tiebreak und auch den anschließenden Match-Tiebreak. Für den Ehrenpunkt der Gäste sorgte Markus Kaiser, der an Position sechs 6:0, 6:0 gegen Stefan Stegmüller gewann. Während die Doppel liefen, setzte der große Regen ein, weshalb die Partie nicht mehr fortgeführt wurde.



19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page