top of page

4. Spieltag der Medenrund

Gegen Mosbach gewann die U9 mit 5:3.

 

Die U12 gem. war zu Gast bei der TSG Heidelberg. Das Team konnte alle Spiele sowohl im Einzel auch im Doppel für sich entscheiden. Zum Teil zeigten sich starke und spannende Spiele. Vor allem aber waren die Spiele und die Gegner fair. Das war für die Kinder nach dem letzten Wochenende eine Belohnung.

 

Die U15m konnte nur ein Einzel für sich entscheiden. Gordon, der Sieger im Einzel konnte dann auch noch im Team das Doppel gewinnen. Somit war die Bilanz nach dem Tag in Sandhausen ein 2:4.

 

Die Damen 40 starteten gegen den TC Hemsbach in die Doppelrunde mit einem 2:4. Leider wurden nur zwei der drei Doppel gewonnen, sodass der Spieltag mit 4:5 verloren gegeben werden musste.

 

Zeitgleich waren die Herren 50 auch zum Heimspiel auf der Anlage. Sie gewannen das Spiel gegen Wertheim 8:1.

 

Am Sonntag war wieder einmal viel los auf der heimischen Anlage. Die Damen spielten gegen den TC Ketsch 2. Mit acht Damen war die Spielgemeinschaft mit Ziegelhausen stark aufgetreten. Sie gewannen mit 7:2.

 

Auch die Herren 30 gewannen gegen die TSG TC Beckstein/ SV Königshofen. Zwei von fünf Einzeln wurden im Match-Tiebreak gewonnen. Insgesamt konnte nur ein Doppel gewonnen werden. Somit konnten sie den Spieltag als Sieger mit einem 6:3 abschließen.

 



46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page