Wenn wir die ganze Saison gut bespielbare Plätze haben wollen…

müssen wir dringend die folgenden Punkte befolgen…

– Vor dem Spiel ist der gesamte Tennisplatz, nicht nur die Spielfläche, ausreichend zu wässern, Pfützenbildung muss vermieden werden.

– Nach dem Spiel muss der gesamten Tennisplatz abgezogen und die Linien gekehrt werden. Entstandene Löcher sind unverzüglich zu schließen.

– Bei trockenen Plätzen, muss vor dem Abziehen gewässert werden, damit sich der Sand besser verbindet.

– Um den Sand, der sich während des Spiels auch in den Randbereichen verteilt hat, müssen die Plätze kreisförmig abgezogen werden.

– Bitte immer bis zum Rand des Platzes abziehen. So kann einer Unkrautbildung früh entgegengewirkt werden.


Wir bitten euch gemeinsam darauf zu achten, dass diese einfachen Grundregeln der Platzpflege einhalten werden. So werden wir auch bis zum Ende der Saison gut bespielbare Plätze  und viel Spaß an unserer Lieblingssportart haben.

Die Vorstandschaft